• Kontakt
Kontakt
Ernst Pracher GmbH
Driescherstr. 30
85368 Moosburg an der Isar

Tel: +49 (0)8761 - 1492
Tel: +49 (0)8761 - 60016
info@pracher-mechanik.de

Kontakt

Impressum

Ernst Pracher GmbH
Driescherstr.30
85368 Moosburg an der Isar

Tel: 0049 (0)8761 – 1492
Fax: 0049 (0)8761 – 60016
Email: info@pracher-mechanik.de
Web: http://pracher-mechanik.de/

Geschäftsform: GmbH
Geschäftsführer: Herr Ernst Pracher
Handelsregister: AG München
Registernummer: HRA 57897
Kammer: HWK München
Umsatzsteuer ID: DE 240455417
Wirtschaftssteuer ID: 115/125/80167
Ernst Pracher GmbH

Fotos: Catwalk Studios (www.catwalk-studio.de)
Bild "Schweissen": Jason Gessner (FlickrCC BY-SA 2.0)

Umsetzung und Design: Inktrap Gestaltung

Datenschutz und Informationspflicht

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die nachstehenden Datenschutzhinweise umfassen sowohl den aktuellen Rechtsrahmen nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) oder dem Telemediengesetz (TMG), als auch die ab dem 25. Mai 2018 gültigen Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Die Rechtsgrundlagen der DS-GVO sind ab dem 25. Mai 2018 maßgeblich.

In dieser Datenschutzinformation informieren wir Sie, über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung.

Die Ernst Pracher GmbH als verantwortliche Stelle ist verpflichtet, betroffene Personen über bestimmte tatsächliche und rechtliche Umstände zum Datenschutz zu informieren. Auf Grundlage dieser Informationen soll es den Betroffenen ermöglicht werden, Kenntnis über den Umfang und die Verarbeitung seiner Daten zu erlangen. In keinem Fall verkaufen wir Ihre Daten oder geben Sie an Dritte außerhalb der Ernst Pracher GmbH oder der Moosburger Isar Akademie e.K. weiter. Die Informationspflicht besteht nach Art. 13 der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und gilt für die Datenverarbeitung der Ernst Pracher GmbH als auch der Moosburger Isar Akademie e.K.

a) Identität der Verantwortlichen

Ernst Pracher GmbH
Driescherstr. 30
85368 Moosburg an der Isar

MIA Moosburger Isar Akademie e.K.
Driescherstr.30
85368 Moosburg an der Isar

b) Verarbeitungszweck und Rechtsgrundlage

Vertragserfüllung Art. 6 (1) b) DSGVO Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen.

Einwilligung Art. 6 Abs. 1 U Abs. 1 lit. a
Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben.

Berechtigtes Interesse (eigener Geschäftszweck)
Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

Bewerberdaten Art. 88 DS-GVO, §26 BDSG (neu)
Erforderliche Datenverarbeitung für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses.

Empfänger der Daten
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich durch Mitarbeiter/innen die ausschließlich dazu befugt sind personenbezogene Daten zu erheben und zu nut

c) Übermittlung in Drittstaaten

Findet nicht statt.

d) Dauer der Speicherung

Die für die Vertragsabwicklung erhobenen Daten speichern wir bis zum Ablauf der gesetzlichen, bzw. möglicher vertraglicher Gewährleistungs- und Garantierechte. Nach Ablauf dieser Fristen bewahren wir die nach Handels- und Steuerrecht erforderlichen Informationen des Vertragsverhältnisses für die gesetzlich bestimmten Zeiträume von Art. 6 Absatz 1 Buchstabe c) DS-GVO auf. Für diesen Zeitraum werden die Daten allein für den Fall einer Überprüfung durch die Finanzverwaltung erneut verarbeitet. Nach vollständiger Abwicklung Ihrer Kontaktaufnahme werden Ihre personenbezogenen Daten bei uns umgehend gelöscht, sofern Sie nicht im Rahmen des Kontaktes ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Auftragsannahme/Serviceleistungen: Wegfall der Zweckbindung
Abrechnungsunterlagen: 10 Jahre (HGB)
Bewerberunterlagen: 5 Monate (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetzes (AGG)
Kontaktanfragen: bis die Grundlage der Erhebung entfällt
Teilnehmerdaten Kurse: 10 Jahre (HGB), 5 Jahre (BAMF)

e) Rechte der Betroffenen

Nach Art. 15 – 21 DSGVO stehen ihnen als Betroffener nachfolgende Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft über ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten.
  • Recht auf Berichtigung unrichtiger- oder auf Vervollständigung Ihrer Daten.
  • Recht auf Löschung ihrer bei uns gespeicherten Daten, sofern zulässig.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten, sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen.
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung. Unter den Voraussetzungen von Artikel 21 Absatz 1 DS-GVO, kann der Verarbeitung aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben, auf Grund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f widersprochen werden.
  • Gegebenenfalls Recht auf Datenübertragbarkeit, d.h. zur Herausgabe ihrer gespeicherten Daten in einem strukturierten Format (ab 25.Mai 2018).

In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an folgende Kontaktadresse:
Ernst Pracher GmbH
Driescher Straße 30, 85368 Moosburg an der Isar
info@pracher-mechanik.de

f) Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Gemäß Art. 77 DS-GVO steht Betroffenen eine direkte Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde zu, wenn die Betroffenen der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt.

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach
poststelle@lda.bayern.de

g) Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten

Die Bereitstellung personenbezogener Daten von Betroffenen ist besonders zur Anbahnung bzw. Durchführung einer Service- und/oder Reparaturleistung unerlässlich. Ohne Bereitstellung dieser Daten kann der Verantwortliche keine vertraglichen Service- und/oder Reparaturleistungen durchführen. Auf der Grundlage des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG), werden personenbezogene Daten aufbewahrt, solange mit Auseinandersetzungen mit nicht berücksichtigten Bewerber/innen gerechnet werden muss.
Die Speicherung personenbezogener Daten, die sich aus der Teilnahme an unseren Kursen ergeben, sind für die ordnungsgemäße Durchführung und Abrechnung unerlässlich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie uns einfach an. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.pracher-mechanik.de.